Galerie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Galerie der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Wächterstraße 11, 04107 Leipzig
Ein barrierefreier Zugang für mobilitätsbeeinträchtigte Menschen befindet sich im Hinterhof (Fahrstuhl).
T     0341 21350
Die Galerie der HGB versteht sich als Membran zwischen dem Inneren und Äußeren der Leipziger Kunstakademie. Sie ergänzt und erweitert nicht nur die Lehrinhalte und -praktiken der verschiedenen Fachbereiche,  sondern leistet auch einen Beitrag zu aktuellen Fragestellungen im Kunstfeld.
  Das Hochschulcafé „Mama Robert" ist geöffnet und bietet Getränke und Snacks an.
  • Für Rollstuhlfahrer voll zugänglich
  • Kulinarische Köstlichkeiten
  • Das Hochschulcafé „Mama Robert" ist geöffnet und bietet Getränke und Snacks an.

Anfahrt

Wächterstraße 11, 04107 Leipzig   —  Ein barrierefreier Zugang für mobilitätsbeeinträchtigte Menschen befindet sich im Hinterhof (Fahrstuhl).
Neues Rathaus
T2
Tram 2
T8
Tram 8
T9
Tram 9
T14
Tram 14
Wächterstraße
89
Bus 89
Wilhelm-Leuschner-Platz
S 1
S-Bahn S 1
S 2
S-Bahn S 2
S 3
S-Bahn S 3
S 4
S-Bahn S 4
S 5
S-Bahn S 5
S 5X
S-Bahn S 5X
S 6
S-Bahn S 6
Erreichbarkeit: Das Leipziger Stadtzentrum ist von einem Straßenring umschlossen. Die HGB liegt südwestlich dieses Rings, fußläufig von der Innenstadt aus erreichbar, im Musikviertel.

Veranstaltungen

Ausstellung
18:00 - 24:00
EXIL
Präsentation eines gemeinsamen Projekts der HGB und des Deutschen Literaturinstituts Leipzig: In Literatur und Fotografie haben sich Studierende des DLL und der HGB ein Jahr lang mit dem Thema EXIL befasst. Die literarischen Texte werden im Ausstellungsrahmen der fotografischen Bilder präsentiert. Das Gesamtprojekt wird in einem Reader vorgestellt und von Musik begleitet. Durch den Abend führen Josef Haslinger, Professor für Literarische Ästhetik (DLL), Heidi Specker, Professorin für Fotografie (HGB) und Julia Blume, Institut für Theorie (HGB). 
  • Für Rollstuhlfahrer voll zugänglich
Kurzführung
18:30 - 19:00
  / 
19:30 - 20:00
  / 
20:30 - 21:00
  / 
21:30 - 22:00
  / 
22:30 - 23:00
„Kulturgut Künstlerische Drucktechniken“
In den Werkstätten der HGB findet die künstlerisch-praktische Ausbildung statt. Zu den grafischen Werkstätten gehören: Handsatz, Buchdruck, Reproduktion, Offsetdruck und Bucheinband. Unter fachlicher Anleitung realisieren Studierende hier eigene druckgrafische Werke.
Raum:  Grafische Werkstätten der HGB
  • Für Rollstuhlfahrer voll zugänglich
Lesung
19:00 - 19:30
  / 
20:00 - 20:30
  / 
21:00 - 21:30
  / 
22:00 - 22:30
  / 
23:00 - 23:30
EXIL
Lesungen der literarischen Texte im Rahmen der Ausstellung, anschließend Musik.
  • Für Rollstuhlfahrer voll zugänglich